Buchempfehlung für das 3. Studienjahr

Auch im dritten Jahr lohnen sich gewisse Anschaffungen sehr, besonders auch für die kommenden Jahre. Ich verrate Dir, welche Bücher mir zur Halbzeit geholfen haben.

Dieses große Fach bildet die Grundlage für all die kommenden Fächer in den nächsten Jahren und gewinnt besonders im zweiten Halbjahr an Wichtigkeit. Ich habe mir deshalb auf anraten den Böcker Pathologie besorgt gehabt. Zum einen, weil er mir von den älteren Studenten empfohlen wurde und auch das Institut diesen Wälzer empfiehlt. Ehrlich gesagt habe ich erst zu den Prüfungen erkannt, was für ein tolles Lehrbuch dieser Schinken abgibt und mich ehrlich darüber geärgert nicht schon früher im Semester darin gelesen zu haben.  Deshalb empfehle ich Dir für Patho schon von Anfang an mit dem Böcker zu arbeiten. Trau dich an den Wälzer! Er mag groß, schwer und vielleicht auch einschüchternd auf dich wirken, aber er erklärt sehr gut und nicht zu langatmig die Thematiken und bietet dir eine wirklich perfekte Prüfungsvorbereitung.

Böcker Pathologie

Mikrobiologie

Auch wenn die Vorlesungen in Mibi sehr gut sind, habe ich gerne mit dem Buch von Sebastian Suerbaum Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie gelesen. Er bietet über alle Viren, Bakterien, Parasiten, Untersuchungsmethoden und Medikamente eine gute Übersicht. Zusammen mit den Vorlesungen ist man so also bestens auf die Prüfungen vorbereitet mit diesem Fachbuch.

Suerbaum Mikrobiologie

 

Pathophysiologie

In diesem Fach gibt es vom Institut ein eigenes Skript, mit welchen es sich wirklich sehr gut arbeiten lässt. Mehr braucht man wirklich nicht. Allerdings kann ich das Buch EKG-Kurs für Isabel empfehlen, denn darin ist alles sehr gut beschrieben und man hat einige Übungs-EKGs. Dieses kleine Buch kann ich für die Prüfungsvorbereitung wirklich wärmstens empfehlen. Auch später für Kardiologie wird dieses Buch nochmal sein Geld wert sein. Auch habe ich nebenbei im Fallbuch Innere Medizin für die Fallstudien geschmökert. Ein sehr gutes Übungsbuch und zeigt auch die weitere Diagnostik und Differenzialdiagnostik für die einzelnen Fälle. Dieses Buch hat mich besonders in der Rigorosumvorbereitung unterstützt und Sicherheit gegeben.

Fallstudie Innere Medizin


EKG-Kurs für Isabel


Innere Medizin- Einführung

In diesem „ersten klinischen Fach“ im 3. Jahr lohnt sich die BASICS Anamnese und Untersuchung.
Darin bekommt man nochmal einen Überblick über die korrekte Anamneseführung und Untersuchungsreihenfolge. Mir hat das für die ersten Stunden und die Prüfung sehr geholfen und nochmal Sicherheit gegeben.

Basics Anamnese

Pharmakologie

Im ersten Pharma-Semester bekommt man nur einen kleinen Einblick in diese riesige Thematik. Dennoch entschied ich mich gleich am Anfang für den Wälzer von Elsevier Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie zugelegt, da er von den höheren Jahrgängen und vom Institut empfohlen wurde. Ich war sehr angetan von dem Layout und den Erklärungen und besonders die Darstellungen empfinde ich enorm hilfreich. Mit Hinblick auf die kommenden 2 Semester Pharma kann ich diese Werk wärmstens empfehlen!

Pharmakologie und Toxikologie

About the author

Lisa
Lisa

Hallöchen, ich bin Lisa.
Seit 2013 studiere ich in Pécs Medizin. Neben dem hohen Arbeitspensum im Studium schreibe ich auf dieser Homepage über mich, mein Studium und was mir sonst so durch den Kopf geht.

Copyright © 2015.  Powered by WordPress.